Kontakt
aktuelle Kurse
Di 27

Yoga für Kinder, 5-9 Jahre

27. Oktober @ 16:15 - 17:15
Fr 30

Männeryoga

30. Oktober @ 19:15 - 20:45
Nov 05

Familienyoga

5. November @ 8:00 - 17:00
Image Alt

Kinder- & Teenager-Yoga

Kinderyoga, Bewegung, Spaß, Spiel und Lernen integrativ

Yoga ist für alle da!

Mobil, entdeckungsfreudig und begeisterungsfähig, das sind Kinder! Kinder hüpfen, laufen, springen, balancieren und klettern. Die Freude an der Bewegung ist bei Kindern groß.

Kinder lieben Bewegung und sie lieben es zu lernen. In Kindern ist natürlich angelegt, was Yoga bedeutet. Ihr ganzes Tun, ihr Spiel ist Lernen, Lernen in Bewegung.

Der Aspekt der Ganzheitlichkeit taucht in pädagogischer Literatur immer wieder auf und auch in meinem Konzept von Kinderyoga geht es um ganzheitliches Lernen, denn Lernen und Bewegung gehören eng zusammen, bedingen sich gegenseitig. Die Kinder werden so auf vielen verschiedenen Ebenen angesprochen und in ihrer ganzen Entwicklung gefördert.

Als Sprachheilpädagogin und Förderschullehrerin unterrichte ich Kinderyoga und was mir darüber hinaus wichtig erscheint nach einem eigens entwickelten Konzept, das ganzheitlich • alle Sinne ansprechend • bewegungsorientiert • kreativ • sprachfördernd • lustig • lernfördernd • leistungsfrei • liebevoll • bewertungsfrei • integrativ ist. Jedes Kind, ob ängstlich, schüchtern, freiheitsliebend findet hier seinen Freiraum. Ich freue mich die Kinder in ihrer Einzigartigkeit kennen zu lernen und begleiten zu dürfen.

 

Höher – schneller – weiter?

Noch ein Nachmittagskurs für Kinder und Jugendliche? Warum auch noch Kinder- und Teenageryoga?

Das Schöne am Yoga ist, dass es kein Sport und kein Wettbewerb ist, sondern einen wunderbaren Ausgleich zu den vielfältigen Leistungsanforderungen, Herausforderungen bietet, die an die Kinder und Jugendlichen täglich gestellt werden.

Mir ist es ein Anliegen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Individualität zu sehen, zu begleiten und sie in einer wertschätzenden, völlig leistungs-und bewertungsfreien Atmosphäre die Freude an der Bewegung erfahren zu lassen. Sie einfach Sein zu lassen, ohne sie verändern zu wollen. Dafür ist Kinder- und Teenageryoga mehr als geeignet.

Yoga hat sehr viele positive Wirkungen auf den ganzen Körper, die sich auch extrem förderlich auf das schulische Lernen auswirken.

  • Freude an der Bewegung  
  • Förderung der Motorik, Konzentration, Ausdauer, Gleichgewicht
  • Achtsamer Umgang mit sich selbst und mit anderen
  • Spiel und Spaß
  • Ruhe und Entspannung
  • Den eigenen Körper kennen lernen und gesund bleiben
  • Entwicklung von Selbstbewusstsein
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Förderung des Teamgeistes
  • Herausarbeiten der Stärken der Kinder
  • Schaffen eines körperlichen Ausgleichs, damit die Kinder und Jugendlichen besser auf die Schul- und Lernaufgaben vorbereitet sind.

Meine nächsten Termine für Kinder & Teenager

Di 27

Yoga für Kinder, 5-9 Jahre

27. Oktober @ 16:15 - 17:15